Am Limbecker links weg

Lange nix gemacht…

Aber dann mal wieder irgendwo am normalen Weg einfach ausgestiegen.

Dieses Mal am Limbecker Platz.

Wie oft fahre ich da so durch den Verteilerkreis Jedes Mal wundere ich mich, das Ortsunkundige an diesem Ding nicht einfach anhalten und  aussteigen um sich ihren Weg zu suchen. Also liegt doch eigentlich nichts näher als genau das einmal zu tun.

Gedacht, gemacht..

Also raus aussem Blech und die Kamera anne Hand.

Blöd war diesmal nur, dass ich nur Zeit für ganz kleine Runde hatte. Also eigentlich statt 2-Stunden: 1/2-Stunde

Hat sich aber trotzdem gelohnt, denn wie so oft in Essen liegen durch eine Hauptstraße getrennt zwei völlig konträre Viertel.

Das neue „Universitätsviertel“ und gegenüber die Innenstadt mit dem Kreuzeskirchviertel.