#shipstorm

#shipstormDie Saskia hat ein neues Boot. So eins mit Hackebeilchen.

Und der Rouven hat einen schönen Namen draufgeklebt. Nämlich #shipstorm.

Ganz schön merkwürdiger Name für ein Boot. Aber jeder, der den Namen Twitter schon mal gehört hat wird damit und der Schreibweise vertraut sein. Der Rouven kann einfach nicht ohne den Kommunikationskanal mit dem Vogel leben. Jetzt segelt er damit auch noch. Ich bin gespannt, wann die Jolle ein kenterfestes Social Media Control Center kriegt. So mit zwei 24″-Monitoren und 100MBit/s Uplink.

Sieht doch schick aus das Eimerchen bei der ersten Runde auf dem See. So langsam wird die Sechs-Seen-Platte echt ein Piratenrevier…

Ich bin gespannt, wie oft wir jetzt auf dem See einen #shipstorm erleben.

Immer ‘ne Handbreit Wasser und so!

Leave a reply

Your email address will not be published.

You may use these HTML tags and attributes:

<a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>