Kultur - Events - Leute
Hauptsache Ruhrgebiet

Kategorie: Events

Pfingstmontag war Mühlentag Seit 1994 wird jedes Jahr am Pfingstmontag der Deutsche Mühlentag begangen. Also nix wie los mit der Kamera und mal nach Mühlen gesucht. Eigentlich bin ich nur per Zufall auf dieses Ereignis aufmerksam geworden. Windmühlen vermutet man…

Read more

Tach zusammen. Gibt ma wieder wat zum Erzählen. Da war neulich nämlich so wat mit aus dem Süden importierten Leuten auf Brettern.  Aber war nich nur mit Bretters. Die Leute hatten auch wat auffen Rücken. Ne Flinte. Biathlon nannten die…

Read more

Anfang September. Sonniget Wetter, gute Laune und der spontane Entschluss, in der Oberhausener Innenstadt mal “irgendwas mit Medien” anzugucken. Wie gezz? Medien? Ist dat auch wat mit Kultur.Pott? Ja klar. Weil in die Medien findeste die Kultur. Im Bert-Brecht-Haus (dat…

Read more

Neulich waret ma wieder Zeit für Kultur. Diesmal in Bottrop-Ebel. Direkt an der Köttelbecke. Eigentlich sogar quasi drin. Jedenfalls früher. Die @EMSCHERKUNST hat in son ollet Emscherklärwerk zu ner Veranstaltung eingeladen. So mit Audiovisuell. Also für zum Hören und zum…

Read more

Die Nacht der Museen war kürzer als gedacht. Eine unerfreuliche Sache konnten die vom NRW-Forum in Düsseldorf ausgesandten Fotoblogger nämlich hautnah miterleben: Das deutsche Urheberrecht und vor allem die Verwertungsgesellschaften sind ein Anachronismus, über den sachlich und zeitgemäß diskutiert werden…

Read more

Heute findet dann wieder die Nacht der Museen in Düsseldorf statt. Ich bin dabei. Und zwar mit der Kamera. Wie noch 99 andere Fotografen. Von der “Home Base” im NRW-Forum schwärmen wir mit neongelber Warnweste und dem Hastag “#ndm12” auf…

Read more