Rostspuren

Veröffentlicht am Veröffentlicht in Blog, Foto, Stadt-Land-Fluss

Ab.GeschaltetNeulich war ich ma widder da umme Ecke wo ich früher gewohnt hab.

Da bei den rostigen Stahlkocher anne Grenze na Hamborn. Ja genau. Da wo se gezz abends alles bunt machen.

Wieso eigentlich gezz? Früher gabet da abends ja auch schon immer ’ne Lightshow. War aber eher einfarbig. Tagsüber mehr so schwarz und nachts dann orangerot. Hatte au wat töftet. Bloß nicht für die Wäsche. Hasse die aufm Balkom vergessen, konnteste die morgens direkt nomma umspülen. Aber dat is ja au egal.

Jedenfalls war ich ma wieder da und geguckt wat so über den Winter so alles wechgerostet is. Bissken von den wat no da is kannze hier kucken.